Futter & Ruhe

Die Pferde gehen stressfrei in ihre Boxen um die individuelle Futteration aufzunehmen, haben ihren persönlichen Ruheraum und können danach wieder im Herdenverband artgerecht das Rauhfutter zu sich nehmen.

Die Zeiten richten sich nach den Bedürfnissen des jeweiligen Pferdes, einige verbringen gerne auch die Nacht auf den Erlebniskoppeln, für andere ist besser die Ruhephase in der eigenen Box zu verbringen. Abhängig vom Alter des Pferdes, der Rasse aber auch der ganz persönlichen Vorlieben finden wir für jedes Pferd die richtige Lösung.